Ich gegen das Erwachsenenleben
 



Ich gegen das Erwachsenenleben
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
    subwaywallprophet
    - mehr Freunde


https://myblog.de/lily-low

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich und Youtube?

Jeder weiß, es gibt introvertierte und extrovertierte Menschen. Viele haben schon anhand meines Blogs geurteilt, sie sagten, ich sei extrovertiert. Das stimmt nicht. Ich bin sehr schüchtern und hasse es auf fremde Menschen zuzugehen. Klar, mache ich es trotzdem, wie soll ich sonst weiterkommen? Aber es ist nicht immer leicht. Vor ein paar Jahren wurde mir SP diagnostiziert, habe dann eine Therapie gemacht und war quasi "geheilt" auch wenn man das, denke ich, nie wirklich ist, denn es schlummert doch irgendwie tief in einem. Ich wollte das hier eigentlich nicht erwähnen, weil es doch sehr persönlich ist, aber diese Seite hier ist ja auch nicht die Welt. Und die Leute, die meinen Blog lesen, haben entweder nichts besseres zu tun oder finden meine Geschichten tatsächlich spannend, was ich sehr cool finde. Tja, dieser Eintrag wird keine Geschichte, ich möchte eine Überlegung mit euch teilen. Und wenn ihr ein bisschen Zeit übrig habt, dann könnt ihr mir gerne einen Kommentar zum Thema da lassen. Ich möchte was neues versuchen, mich selber herausfordern und da kam mir ein Gedanken. Ich schaue sehr  gerne Youtube Videos und es gibt viele, die einem das Leben auf irgend eine Art und Weise erleichtern sollen, aber ich habe noch keine gefunden, die direkt Menschen wie mich ansprechen. Zum Beispiel extrem schüchterne Studenten, die gibt es überall und sie kämpfen sich, wie ich durchs Leben. Aber ihr kennt das. Manchmal tut es einfach nur gut, zu wissen, dass man nicht alleine ist.

Meine Idee. Youtube Videos genau für diese Studenten produzieren (und natürlich alle anderen, denen das Thema am Herzen liegt), dabei möchte ich mich aber nicht zwingend selbst zeigen. Ich will es  viel mehr wie eine Art Power Point gestalten, nur halt so möglichst anschaulich und unterhaltsam. Ich kann mir das gut als Hobby vorstellen und ich muss mich dabei nicht aller Welt zeigen. Einen Kanal habe ich mir schon erstellt, im Augenblick brauche ich nur noch das für mich passende Programm (sowas wie Sketch Book) und dann kann es losgehen. Ich rechne auch nicht mit hohen Zuschauerzahlen, mich würde es schon glücklich machen, wenn nur eine Person es sieht und sich dabei denkt: "Hey, gut zu wissen, dass es dich gibt".Wenn ich Ideen habe, überdenke ich sie 10 fach und frage Freunde und Bekannte. Bei diesem Projekt möchte ich aber nicht, dass jemand aus meinem pivaten Umfeld davon weiß und deswegen frage ich euch, denkt ihr, es ist ne reine Schnapsidee oder würde es jemanden interessieren? Bzw meint ihr das wäre nützlich? Falls es doch schon Videos dazu gibt und ich sie einfach nicht gefunden habe, könnt ihr mich gerne darauf hinweisen.

Ich freue mich auf Antworten!

Lily

27.9.16 16:04
 
Letzte Einträge: lang...lang ists her, Wartezimmerdamen, Can't touch this (...nanana), Update zur Voreintrag- alles eine Frage der Kindheit?, Wir haben gequatscht, Ein bisschen Spannung, ein bisschen Erleichterung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Slenny (28.9.16 06:49)
Wenn es dir Freude bereiten würde dann ist es auf jeden Fall ne coole Idee Würde ich mir auf jeden Fall anschauen.

LG Slenny


Lily (28.9.16 12:05)
hey Slenny,
gut zu hören, du wärst mein erster Zuschauer. Hoffe das klappt so, wie ich es will. Das Ergebins werden wir dann sehen
Lg Lily

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung